Werkzeuge und Zubehör

Klebebandabroller- ein wichtiges Werkzeug im Büro

Ob im Büro, Kindergarten oder in der Schule, im Lager oder in der Geschenkelounge im Kaufhaus - vielerorts wird das Klebeband zum Anbringen, Verpacken oder Verschließen verwendet. Spender für Kartentische sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass sie sich an der richtigen Stelle befinden und beim Abrollen nicht zusammenkleben oder aneinander haften.

Insgesamt: 41 Artikel

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Insgesamt: 41 Artikel

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Bandbreite

Achten Sie insbesondere auf die Bandbreite zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine ordnungsgemäße Handhabung und ein schonendes Abrollen ist nur möglich, wenn sie dem verwendeten Band entspricht. Während eine zu schmale Bandbreite die Rolle vorwärts und rückwärts bewegen kann, macht eine zu breite Bandbreite die Rolle an den Seiten des Spenders scharf. Die Entwicklung ist sehr schwierig. Oder es gibt überhaupt keinen Platz für Kassetten und Sie können den Tischspender nicht benutzen.

Länge des Riemens

Um lange Zeit mit dem Spender arbeiten zu können, ohne die Rolle wechseln zu müssen, sind verschiedene Bandlängen möglich. Je mehr Band auf der Rolle ist, desto dicker wird die Rolle. Die Qualität des Bandes bestimmt auch die Festigkeit der Rolle. Dies muss bei der Auswahl der Maschine berücksichtigt werden, da Sie sonst das Band nicht verwenden können. Für niedrige und normale Büroanforderungen sind 10 m lange Bänder ausreichend. Dies ist die Länge der normalen selbstklebenden Folienrollen. Für höhere Anforderungen und häufigen Einsatz können Rollen mit größeren Bandlängen verwendet werden und die Bandzuführung sollte entsprechend angepasst werden.

Der Klebebandabroller muss rutschfest sein.

Wählen Sie einen Tischspender mit hoher Stabilität, um das Band sicher einzuziehen, ohne das Band zu halten. Selbstklebende Klebebandabroller mit hohem Eigengewicht sorgen von Anfang an für eine stabile Position und rutschen nicht leicht. Große Kontaktflächen und Gummibeschichtungen auf der Unterseite des Gehäuses unterstützen diesen Faktor.

Beginn

Nichts ist lästiger als der Anfang, der am Band befestigt ist. Das Ergebnis ist eine mühsame Entfernung, die einige Zeit in Anspruch nimmt und nicht besonders nagelfest ist. Um dies zu vermeiden, achten Sie bei der Auswahl eines Tischspenders darauf, dass genügend Platz für den Tischspender vorhanden ist, um den Anfang des Bandes darauf zu kleben. Das bedeutet, dass das Band jederzeit ohne Suche am Anfang verwendet werden kann und immer griffbereit ist.
Wechseln Sie die Rollen am Bandspender.

Ein ausreichend einfaches und funktionales System ist wichtig für einen einfachen und schnellen Rollenwechsel. Die klappbaren Griffe an den Rädern verhindern den Verlust des Kerns. Die alte Spule wird einfach abgezogen und eine neue Spule wird daran befestigt. Der Griff wird wieder nach unten bewegt und kann weiter ausgefahren werden. In anderen Systemen, in denen eine Demontage des Tischgriffs erforderlich ist, dauert der Austausch der Rolle sehr lange und durch die kontinuierliche Demontage und Montage können schnell Schäden auftreten.

Messer

In den allermeisten Fällen werden Wellenzähler eingesetzt. Sie sind relativ sicher. Der Schnitt wird mit Hilfe der Kerbung gemacht. Auch wenn Sie unbeabsichtigt das Messer erreichen, schneiden Sie sich nicht sofort in Stücke. Das Band ist entlang der Messerlinie perfekt gerissen. Bei gewellten Messern ist der Schnitt aber auch gewellt.
Glatte Klingen schneiden sauberer und lassen gerade, klebrige Kanten, die den Grip verbessern. Dies erfordert jedoch einen schärferen Schnitt. Bei der Verwendung von Tischspendern mit glatten Messern muss zwischen Finger und Messer genügend Platz vorhanden sein, um Verletzungen zu vermeiden.
Wenn das Messer stumpf wird, muss nicht sofort der gesamte Tischspender ausgetauscht werden. Alles, was Sie brauchen, ist ein Ersatzmesser, das für viele Typen erhältlich ist.

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nach oben