Maschinen

In dieser Rubrik bündeln wir Elektrowerkzeuge, Druckluftwerkzeuge, Maschinen für die Holz- und Metallverarbeitung sowie Schweißgeräte aller Arten. Im Bereich der Elektrowerkzeuge finden sich Bohrmaschinen, Schraubendreher, Fräser etc. bis hin zu Stromerzeugern.

    

Die Druckluftwerkzeuge kommen insbesondere in Bereichen erhöhter Explosionsgefahr zum Einsatz sowie insgesamt für Aufgaben, die mit Elektrowerkzeugen nicht bewerkstelligt werden können. Im Bereich der Holz- und Metallverarbeitung bieten wir ein umfassendes Sortiment an Schleifmaschinen, Sägemaschinen oder Fräsen bis hin zu Stanzen und Pressen an - all unsere Produkte tragen dazu bei, Arbeiten mit Holz und Metall effektiver zu gestalten. Im Bereich der Schweißtechnik bieten wir von Plasma- und Schweißbrennern über Schweißmaschinen und Lötgeräten bis hin zu Autogentechniken qualitativ hochwertige Produkte für alle Industriebereiche an.

Die Maschinen entlasten Menschen vor schwierigen Arbeiten

Ein Großteil der Aufgaben wird durch den Einsatz von Arbeitsmaschinen ergänzt oder vereinfacht. Ob für Handel, Bau oder Produktion, Maschinen sind mittlerweile fester Bestandteil des Alltags der Menschen.

Anwendungsbereiche

Werkzeugmaschinen werden zur Bearbeitung des Werkstücks eingesetzt und ermöglichen das Bohren, Sägen, Schneiden, Fräsen, Drehen, Schleifen, Biegen oder Pressen. Die Baumaschinen finden ihren Einsatz im Bauwesen, sei es im Hoch- oder Tiefbau, bei Eisenbahnen, Straßen, Schleusen oder Tunneln. Mobile Baumaschinen, Stromerzeuger, Pumpen, Kräne, Heizelemente und viele andere werden hier hauptsächlich eingesetzt. Es gibt auch Maschinen für die Holzbearbeitung wie Bandsägen, Drehmaschinen oder Späneabsaugungen. Was dabei anfällt, wird nach einem entsprechenden Wirtschaftskreislauf entsorgt, wobei Entsorgungsmaschinen wie Abfallballenpressen oder Ballenpressen zur Volumenreduktion geeignet sind.

Maschinenvorteile

Maschinen erleichtern Menschen oder Tieren den Einsatz von Körperkraft. Maschinen können auch mit mehr Leistung arbeiten. Wie im Werkzeugbau übernehmen sie eine sehr genaue Materialbearbeitung, um bestmögliche Qualitätsergebnisse zu erzielen. Maschinen erleichtern den Mitarbeitern wiederkehrende Tätigkeiten und sparen so Personalkosten und geben ihnen Zeit, die sie für andere Zwecke, wie z.B. Forschung oder Entwicklung, zur Produktverbesserung nutzen können.

Der Schutz der Arbeitnehmer


Eine der Aufgaben der Berufsgenossenschaften Holz und Metall ist es, Unfälle im Umgang mit Maschinen zu vermeiden. In Tagungen werden Hersteller, Planer, Betreiber, Sicherheitsbeauftragte und Betriebsräte diskutiert und informiert. So sind beispielsweise nach der Betriebssicherheitsverordnung regelmäßige Prüfungen erforderlich oder der Lärm der Maschine muss gemäß den Arbeitsschutzvorschriften auf die Einhaltung der relevanten Grenzwerte überprüft werden.

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nach oben