Richtscheite

Richtscheit - Genaue Ausrichtung und Kanten

Ein Richtwerk wird hauptsächlich im Bausektor und in der Vermessung eingesetzt. Mit der geraden Kante als Testgerät können Sie schnell erkennen, ob die Wandkanten gerade und in einer Linie sind, ob es sich um ebene Böden oder unebene Flächen handelt. Hochwertige und spezielle Ausstattung erleichtern die Arbeit mit dem geraden Baumstamm. Wo bisher eine einfache Holzlatte mit parallelen Kanten als Führungsschiene diente, gibt es inzwischen wesentliche Verbesserungen in Funktionalität der Verteilungswerkzeuge.

Insgesamt: 5 Artikel

pro Seite

Insgesamt: 5 Artikel

pro Seite

Länge des Richtungsprozesses des Stammes

Die Länge der geraden Kante muss an die Oberfläche angepasst werden, damit Sie die gesamte zu prüfende Fläche sehen können. Dies vermeidet mehrfache Erstellung und ermöglicht es Ihnen, sich einen Überblick über alle Ausrichtungen oder flachen Abweichungen in einem einzigen Arbeitsgang zu verschaffen. Besonders lange gerade Stämme erschweren den Transport, da sie über große Stämme verfügen und daher schwer zu platzieren sind. Das Falten der Stämme ist eine Abhilfe. Besonderes Augenmerk ist auf die stabilen Scharniere zu legen.

Materialien

Das Richten der Baumstämme besteht in der Regel aus Aluminium und ist leicht und langlebig. Darüber hinaus ist eine Verformung auch unter Last nahezu undenkbar. Bei diesen Prüfmitteln wird hauptsächlich das Leichtmetall verwendet. Geringes Gewicht bei gleichzeitiger Stabilität gehen Hand in Hand mit einer geraden Aluminiumkante.

Die Libelle

Libellen stellen eine Erweiterung dar, ähnlich einer Wasserwaage. Im Prinzip kann ein gerader Baumstamm mit Ampullen nicht nur dazu verwendet werden, festzustellen, ob ein Bereich flach ist, sondern auch, ob er im Gleichgewicht ist. Bei der Arbeit mit einer solchen geraden Kante wird ein Herunterfallen und Schräglagen vermieden. So können Sie beispielsweise mit einem Ausgleichsniveau nicht nur feststellen, ob es Niveauunterschiede zwischen Estrich und Boden gibt, Sie können auch sicherstellen, ob der Boden eben ist. Es ist vorteilhaft, wenn die gerade Kante eine senkrechte und waagerechte Ebene hat. Dadurch ist es möglich, in alle Richtungen auf einmal zu testen.

Störungen

Eingriffe während des Transports sowie beim Arbeiten mit dem Prüfgerät werden erleichtert. Sie gewährleisten eine gerade Kante, die leicht zu greifen und zu halten ist. Bei der Auswahl eines Protokolls für die Operation ist darauf zu achten, dass es gerundete und geschichtete Kanten aufweist. Zwei Verfahren in einem ausgewählten Abstand ermöglichen es Ihnen, das Richtungslogbuch optimal zu positionieren und zu halten.

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nach oben