Abzieher

Der Abzieher ist ein Werkzeug zum Lösen von verspannten Verbindungen von Bauteilen im Maschinenbau. Der Abzieher wird zum Lösen von eingepressten, aufgeschrumpften Bauteilen benötigt, welche durch die Reibungskraft in Ihrer eigenen Position gehalten werden. Beim Abziehen von Bauteilen kann eine hohe Kraft benötigt werden. Daher ist es besonders wichtig, ein zuverlässiges Werkzeug zur Hand zu haben.

                       

Insgesamt: 872 Artikel

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 22

Insgesamt: 872 Artikel

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 22

Die Abziehkraft wird am häufigsten durch eine Schraube oder eine hydraulische Presse erzeugt. Qualitativ hochwertige Abzieher sind aus Edelstahl oder Stahl angefertigt. In unserem Sortiment finden Sie außerdem Aluminium- und Neopren- sowie Moosgummiabzieher. Es gibt Abzieher in den unterschiedlichsten Größen, Breiten, Dicken usw. So stellen wir Ihnen für jeden Arbeitsbereich den perfekten und effektivsten Abzieher zu Verfügung

Am bekanntesten sind universelle zwei- oder dreistufige Abzieher zum Lösen von Pressteilen aus Schrauben oder Löchern, wie Buchsen, Kugellagern, etc. Die Breite und Tiefe des Angriffs der verschiedenen Abzieher kann variieren. Um Teile mit zu lösen, welche mit einer Kegelbohrung einzogen sind wie z.B. Kugelgelenkbolzen in Lenkachsen von Automobilen, werden Abzieher verwendet, die einer kurzen aber massiven umgekehrten Zange ähneln. Hierbei wird die eine Seite mit einer Schraube auseinander gedrückt, damit die andere Seite den Bolzen aus der Kegelbohrung herausdrücken kann. Natürlich gibt es auch bauteilspezifische Abzieher.

Diese Abzieher haben überwiegend ein spezielles Aufnahmeelement. Wie z.B. ein Gewinde und eine Ausdrück- oder Ausziehschraube. Sie können aber auch ganz spezielle Formen haben, welche extra für einen besonderen Arbeitsbereich angefertigt wurden. In unserem Shop können Sie die Basisvarianten bis hin zu den Spezialabziehervarianten zum Lösen von jeglichen Bauteilen entdecken. Diese kann man sowohl einzeln aber auch als Set erwerben. Außerdem stellen wir Ihnen für Ihren Abzieher noch eine breite Auswahl an hilfreichem Zubehör zur Verfügung.

Der Gelenkbolzenausdrücker - ein Bestandteil jeder Kfz-Werkstatt

Als Werkzeug für Räder und Fahrwerk ist der Gelenkauswerfer eine der professionellen Kfz-Werkstattausrüstungen, die die Voraussetzung für jeden guten Job ist. Auch Radmutternschlüssel, Rad, Radlager-Werkezeugsätze oder Reifentreiber finden Sie hier als Beispiele für das breite Spektrum an optimalen Handwerkzeugen. Es ist einfacher, den Begriff Scharnierbolzenauswerfer zu verwenden, um die richtigen Auswahlkriterien für die Wahl zu finden, wenn die Umgebung oder der Anwendungsbereich leicht beleuchtet ist.

Gelenkbolzen im dem Bereich der Räder und Antriebe

Gelenkbolzen sind Teil von Kugelgelenken. Ein solches Gelenk ist ein Wälzlagerkugellager aus Stahl, das von einem Gehäuse umhüllt ist. Der Schraubenbolzen wird dann mit der Kugel verschweißt. Zwischen dem Gewinde- oder Kugelbolzen und dem Gehäuse ist eine bewegliche Hülle mit Fett angebracht, um die Kugel vor Feuchtigkeit und Fremdkörpern zu schützen. Solche und ähnliche Verbindungen werden mit etwa zwei bis drei Schrauben am Tragarm befestigt und mit dem Radlagergehäuse (Stützgelenk) verbunden. Bezeichnet werden die unteren Stützgelenke als Führungsgelenke. Beide Versionen gehören zu den Achsgelenken.

Die Verbindungsstifte oder Gewindebolzen müssen aus ihren Löchern und Führungen herausgedrückt werden, um die aufgehängten Teile wie Lenkhebel, Wellen, Achskörper oder Beine sowie die Stabilisatoren zu entfernen. Diese Teile werden über oder um Schrauben von Kugel- und Wellenverbindungen gelegt. Wenn Sie diese Teile jetzt trennen wollen, wird der Stiftschieber mit der Gabel um den Stift geklemmt, z.B. zwischen Lenkhebel und Scharnier. Schrauben Sie dann den Bolzen des Druckknopfes in Richtung der Gabel. Dadurch wird der Griff aus dem Scharnier entfernt, indem er vom Scharnierstift auf die Auswurfklappen geschoben wird. Entfernen Sie dann diese Kombination aus dem Anschluss, schrauben Sie den Auswerferbolzen wieder in seine ursprüngliche Position zurück und der Steuerhebel ist frei.

Zu den Abmessungen

Die Scharnierstift-Werfer unterscheiden sich dadurch, dass eine schmale Gabel für Pkw und eine breitere Gabel für Transporter verwendet wird. Der Innenabstand der Gabeln ist in Millimetern angegeben. Ein weiteres Selektionskriterium ist der Abstand zwischen der Gabel und dem gegenüberliegenden Halter der Schraube. Die Entfernung wird auch als Millimeter angegeben.

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Filtern nach
Modell
  1. kurz, türkis (1)
  2. Anlaufkugellager 9,52 x 4,76 x 3,2 mm (1)
  3. Anlaufkugellager 9,52 x 4 x 3,17 mm (1)
  4. Anlaufkugellager 12,7 x 5 x 4,76 mm (1)
  5. 15-K (1)
  6. 15-A (1)
  7. 15-B (1)
  8. 15-C (1)
  9. 15-D (1)
  10. 17-K (1)
  11. 17-A (1)
  12. 17-C (1)
  13. 17-B (1)
  14. 24-A (1)
  15. 24-B (1)
  16. 24-C (1)
  17. 25-A (1)
  18. 25-C (1)
  19. 25-B (1)
  20. 27-A (1)
  21. 28-A (1)
  22. 69-B (1)
  23. 69-A (1)
  24. 71-L (1)
  25. 8-1-B (1)
  26. 8-2-K (1)
  27. 9-1 (1)
  28. 9-2 (1)
  29. 11-0-A (1)
  30. 11-1-A (1)
  31. 11-2-A (1)
  32. 12-1 (1)
  33. 12-2 (1)
  34. 12-3 (1)
  35. 12-4 (1)
  36. 12-5 (1)
  37. 14-1 (1)
  38. 14-2 (1)
  39. 14-3 (1)
  40. 15-0 (1)
  41. 15-1 (1)
  42. 15-2 (1)
  43. 15-3 (1)
  44. 15-4 (1)
  45. 17-0 (1)
  46. 17-1 (1)
  47. 17-2 (1)
  48. 17-3 (1)
  49. 18-0 (1)
  50. 18-1 (1)
  51. 18-2 (1)
  52. 18-3 (1)
  53. 1-90-P (1)
  54. 20-1+ (1)
  55. 20-1-S (1)
  56. 20-1 (1)
  57. 20-2-S (1)
  58. 20-2+ (1)
  59. 20-2 (1)
  60. 20-3-S (1)
  61. 20-3 (1)
  62. 20-3+ (1)
  63. 20-4 (1)
  64. 21-1 (1)
  65. 21-2 (1)
  66. 21-3 (1)
  67. 21-4 (1)
  68. 21-5 (1)
  69. 21-6 (1)
  70. 21-7 (1)
  71. 21-8 (1)
  72. 21-9 (1)
  73. 22-0 (1)
  74. 22-1 (1)
  75. 22-2 (1)
  76. 22-3 (1)
  77. 30-1 (1)
  78. 30-2 (1)
  79. 41-0 (1)
  80. 41-1 (1)
  81. 41-2 (1)
  82. 41-3 (1)
  83. 41-4 (1)
  84. 41-5 (1)
  85. 42-0 (1)
  86. 42-1* (1)
  87. 42-2* (1)
  88. 42-3 (1)
  89. 42-4 (1)
  90. 42-5 (1)
  91. 43-1 (1)
  92. 43-2 (1)
  93. 43-3 (1)
  94. 44-1 (1)
  95. 44-2 (1)
  96. 44-3 (1)
  97. 44-4 (1)
  98. 44-5 (1)
  99. 45-1 (1)
  100. 45-2 (1)
  101. 45-3 (1)
  102. 45-4 (1)
  103. 45-5 (1)
  104. 45-6 (1)
  105. 55-0 (1)
  106. 55-1 (1)
  107. 55-2 (1)
  108. 56-1 (1)
  109. 56-2 (1)
  110. 56-3 (1)
  111. 1-190-P (1)
  112. 1-250-P (1)
  113. 129-0 (1)
  114. 129-1 (1)
  115. YNS-AH 1324 (1)
  116. 135-1 (1)
  117. 135-2 (1)
  118. 14-01 (1)
  119. 14-03 (1)
  120. YNS-AH 1636 (1)
  121. Anlaufkugellager 16 x 5 x 5 mm (1)
  122. 20-10+ (1)
  123. 20-10-SP (1)
  124. 20-10 (1)
  125. 20-10-S (1)
  126. K-20-15 (1)
  127. 20-20 (1)
  128. 20-20-S (1)
  129. 20-20+ (1)
  130. 20-30 (1)
  131. 20-30+ (1)
  132. 204-0 (1)
  133. 20-40 (1)
  134. 204-1 (1)
  135. 204-2 (1)
  136. 204-3 (1)
  137. 21-01 (1)
  138. 210-1 (1)
  139. 21-02 (1)
  140. 210-2 (1)
  141. 210-3 (1)
  142. 2-150-P (1)
  143. 22-0-1 (1)
  144. KS-22-01 (1)
  145. 2-300-P (1)
  146. 30-10 (1)
  147. 30-10-SP (1)
  148. 30-20 (1)
  149. 3-200-P (1)
  150. 3-300-P (1)
  151. 3-400-P (1)
  152. 3-500-P (1)
  153. YNS-AH 3651 (1)
  154. YNS-AH 4660 (1)
  155. 204-02 (1)
  156. K-222-1/7 (1)
  157. K 2030-10-S (1)
  158. 612130 (1)
  159. 614160 (1)
  160. 621220 (1)
  161. 626300 (1)
Nach oben